abakomm.gmbh
Beratungsgesellschaft für Ausbildungspädagogik, Berufsbildung und Arbeitskommunikation mbH

prime paedtec company -

Zertifikat für Ihre exzellente Personalentwicklung



Für Ihren Betrieb ist die gute Ausbildung auch eine Frage der Personalentwicklung? Sie wollen, dass Ihre Ausbilderinnen und Ausbilder, Ihre Ausbildungsbeauftragten und Berufspädagoginnen und -pädagogen dauerhaft exzellente Führungsleistungen in der ganzen Ausbildungsarbeit erbringen? Dann ist unser Zertifikat genau das, was Sie sich leisten sollten. 

Das Zertifikat ermöglicht Ihnen die präsenten Kompetenzen und das präsent Wissen Ihrer Ausbilderinnen und Ausbilder festzustellen und passgenau die Fähigkeiten und Talente weiterzuentwickeln. 

Der Ablauf der Erst-Zertifizierung

  • standardisierte Vor-Ort-Einzelinterviews mit allen Ausbildungsbeauftragten und Ausbildenden.
  • standardisiertes Vor-Ort-Gruppeninterview mit allen aller Ausbildenden (nur, wenn mehr als eine Person) 
  • standardisiertes Vor-Ort-Interview mit der Geschäftsleitung bzw. des Personalverantwortlichen
  • standardisierte Begutachtung des betrieblichen Ausbildungsplanes

Die Einzel- und Gruppeninterview erfassen die Kenntnisse und Kompetenz Ihrer Ausbilder in Berufspädagogik und Begleitpsychologie. Das Fragepool umfasst 250 Fragen aus den Handlungsfeldern: 

  • Selbsterfahrung Lerncoaching
  • Ausbildungsstätte & Ausbildungsplanung 
  • Azubi- & Ausbilder- Recruiting 
  • Fachwissen vermitteln 
  • Lern-, Sozial- und Förderpädagogik 
  • Sich als Ausbilder &  Auszubildende motivieren 
  • faire Leistungsbeurteilung und motivierende Feedbackkultur 
  • digitales Lernen und Medieneinsatz

Die Interviews dauern eine Stunde. Als Vor-Ort-Interview messen sie kompetenzorientiert die Präsenz der Kenntnisse.

Das Interview der Geschäftsleistung bzw. des Personalverantwortlichen erfasst kompetenzorientiert das Leistungswissen und die Führungskompetenz für die Ausbildungsabläufe im Unternehmen. Es ist ebenfalls als ein einstündiges Vor-Ort-Interview konzipiert. 

Ihr betrieblicher Ausbildungsplan wird nach einem standardisierten Verfahren begutachtet.

Das Zertifikat wird Ihnen verliehen, wenn Sie mindesten 65 Prozent der vollen Punkte (grüner Bereich) erhalten. Sie haben immer die Möglichkeit durch Nachtestung das Zertifikat zu erlangen.

Der Ablauf der Re-Zertifizierung:

Eine Re-Zertiffizierung erfolgt alle zwei Jahre. Grundlage hierür ist ein erneuter Durchlauf der Interviews. Ferner prüfen wir Ihren Handlungsplan sowie Umsetzungserfolg bezüglich jener Handlungsfelder, für die die erste Testphase einen Handlungsbedarf ermittelte.  

Für unsere Arbeit fühlen wir uns den allgemeinen Anforderungen an Stellen, die Personen zertifizierten, nach  DIN EN ISO/IEC 17024:2012-11 verpflichtet. 

Haben Sie noch Fragen? 

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses telefonisches Informationsgespräch:

Email schreiben!


oder rufen Sie uns an unter 0231 - 9105 2876.

Zurück zu "Unsere Leistungen"!